Vertretung und Beratung im Familienrecht

Obsorge - Kontaktrecht - Kindesunterhalt

Im Bereich des Ehe- und Familienrechts stehen wir Ihnen bei allen Problemen, in Zusammenhang mit den ehelichen und nichtehelichen Lebensgemeinschaften zur Seite.

Wir bieten Ihnen eine umfassende erste Rechtsberatung in den genannten Rechtsbereichen des Familienrechts an. Die Kosten für ein Erstberatungsgespräch im Unterhalts-, Obsorge- und Kontaktrecht belaufen sich auf € 180,- (inkl. USt) und werden bei Auftragserteilung und Mandatsübernahme gutgeschrieben. In diesem Fall ist die Beratung also kostenlos. Die erste Scheidungsberatung ist immer kostenlos.

Unterhaltsrecht

  • Unterhalt minderjähriger und volljähriger Kinder
  • Verfahrensführung zur erstmaligen Unterhaltsfestsetzung
  • Abänderung von Unterhaltstiteln (Jugendamtsvereinbarung, gerichtliche Beschlüsse, Vergleiche)
  • Betreuungsrechtliches Unterhaltsmodell

Obsorgerecht

  • Obsorgeverfahren zur erstmaligen Regelung der Obsorge
  • Abänderung von Entscheidungen und Vereinbarungen zur Obsorge
  • gemeinsame und alleinige Obsorge


Kontaktrecht (Besuchsrecht)

  • Kontaktrechtsvereinbarungen
  • Verfahren zur Festlegung des Kontaktrechts
  • Kontaktrecht der Großeltern oder des/der früheren Lebensgefährten/in
  • Hälftedomizil

Von erheblicher Bedeutung sind die mit einer Trennung oder Ehescheidung verbundenen Probleme, die in der Regel eine Beratung und Vertretung durch einen Spezialisten für Familienrecht erfordern, insbesondere in den Bereichen Scheidungsrecht, Unterhaltsrecht, Obsorge und Kontaktrecht.

Diese Probleme können durch eine einvernehmliche Regelung zum Vorteil für alle Beteiligten gelöst oder in gerichtlichen Verfahren einer Entscheidung durch einen Richter zugeführt werden. Unsere Beratung zielt zunächst darauf,  kostenintensive, langwierige und insbesondere für die gemeinsamen Kinder nachteilige Gerichtsverfahren zu vermeiden. Wenn es notwendig ist, werden wir Ihre Interessen jedoch mit allen gebotenen Mitteln gerichtlich durchsetzen.